Datenschutz

Allgemeine Informationen

Die Merz Pharmaceuticals GmbH, Eckenheimer Landstraße 100, 60318 Frankfurt am Main, Deutschland, („Merz“, „wir“, „uns“) ist Betreiberin der Webseite https://www.cellfina.de (die „Webseite“). Merz respektiert die Persönlichkeitsrechte von Besuchern der Webseite. Der Schutz der persönlichen Daten von Besuchern der Webseite ist uns wichtig.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung beschreibt, an welchen Stellen und zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten von Besuchern der Webseite erheben und verwenden.

Bei jedem Zugriff auf die Webseite werden automatisch Zugriffsdaten, die von Ihrem Internetbrowser an uns übermittelt werden, in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert.

Dabei handelt es sich um den folgenden Datensatz:

  • die zuvor besuchte Seite (sog. Referrer-URL)
  • Name der Datei
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • übertragene Datenmenge
  • den Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • verwendeter Webbrowser
  • verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des zugreifenden Rechners

Diese Daten werden von uns zu Zwecken der Systemsicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unsere Webserver, gespeichert. Die IP-Adresse wird nach spätestens sieben Tagen gelöscht.

Wir können Dritte beauftragen, bestimmte Dienste der Webseite und unten aufgeführten Angeboten für uns zu erbringen. Dabei können diese Dritten unter Umständen als Datenverarbeiter Zugang zu Ihren Daten haben. Die Dritten verarbeiten Ihre Daten jedoch ausschließlich im Interesse und im Auftrag von Merz und nur zu den, in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken.

 

Nutzung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden.

Wir setzen in einigen Bereichen Cookies ein.

Im Rahmen des passwortgeschützten Bereichs unserer Webseite verwenden wir sog. Sitzungs-Cookies. Dies ermöglicht es uns, aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit bei der Authentifizierung und zur Zugriffssteuerung auf die verschiedenen passwortgeschützten Bereiche unserer Webseite ein sog. Single-Sign-On Konzept zu verwenden. Sie können sich dann im gesamten passwortgeschützten Bereich der Webseite bewegen, ohne dass Sie sich für jeden Bereich neu anmelden müssen.

Darüber hinaus können wir Cookies verwenden, um auf anonymer Basis Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher unsere Webseite nutzen, wie sie durch die Webseite navigieren und für welche Bereiche der Webseite und welche Produkte sich unsere Besucher interessieren. Auf diese Weise können wir unsere Webseite und das Online-Erlebnis unserer Besucher verbessern.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit unterbinden oder Ihren Browser so einstellen, dass Sie darauf aufmerksam gemacht werden, wenn Cookies versendet werden. Sofern Sie die Verwendung von Cookies ausschließen, kann es sein, dass Sie einige Bereiche der Webseite nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

 

Nutzung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP()“ verwendet und daher Ihre IP-Adresse von Google verkürzt wird. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor Übertragung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite für uns auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

Sie können der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Deaktivierungs-Add-on für Browser herunterladen und installieren. Damit verhindern Sie, dass Google Analytics Daten über Ihre Webseiten-Besuche speichert und verarbeitet. Weitere Informationen sowie Hinweise zum Download und zur Installation finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Dort können Sie das Deaktivierungs-Add-on auch herunterladen.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

 

Verwendung von Google Maps

Auf dieser Webseite wird Google Maps API eingesetzt, um Ihnen Fachärzte in Ihrer Nähe anzeigen zu können. Nutzen Sie dieses Angebot, so tritt eine Verlinkung mit Google Maps ein, welcher von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Dabei werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Sie verarbeitet.

Durch die Nutzung dieses Angebots erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google einverstanden. Die Nutzungsbedingungen erfahren Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

 

Verwendung von Google Fonts

Um die Ladezeiten unserer Webseite erheblich zu verkürzen, verwendet unsere Webseite Schriftarten („Google Fonts“), die von den Google-Servern (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) geladen werden, sofern Sie diese Fonts nicht bereits in Ihrem Browser-Zwischenspeicher haben. Für die dortige Verarbeitung Ihrer Daten, die bei der Anfrage Ihres Browsers gesendet werden, ist Google zuständig. Die Nutzungsbedingungen von Google Fonts finden Sie unter https://fonts.google.com/ sowie die Nutzungsbedingungen zur generellen Datenverarbeitung durch Google unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

 

Abrufen der Youtube Videos

Auf unserer Webseite können Sie Videos anschauen, die von Youtube (einem Produkt von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) aus eingebunden werden. Dazu haben wir die erweiterte Datenschutzanwendung von Youtube genutzt, so dass nur Daten von Ihnen durch Youtube erhoben werden sofern Sie den jeweiligen Clip anklicken.

Mit dem anklicken der Clips, erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Youtube einverstanden. Die Nutzungsbedingungen erfahren Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

 

Nutzung des Newsletters

Wenn Sie unseren Newsletter bestellt haben, werden wir Ihre E-Mail-Adresse nur zur Zusendung des Newsletters verwenden, um Sie über Produkte, Dienstleistungen und Neuigkeiten und andere interessante Ereignisse und Aktionen zu den auf dieser Webseite dargestellten Produkten zu informieren. Sie können den Newsletter jederzeit über den im Newsletter angegebenen Link abbestellen oder uns die Abbestellung per E-Mail an info@merz-aesthetics.mailing.merz.com mitteilen.

 

Nutzung von Google AdWords

Diese Website verwendet Google AdWords, einen Analysedienst der Google Inc., und im Rahmen von Google AdWords das Conversion Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein temporäres Cookie für das Conversion Tracking auf Ihrem Endgerät (sog. „Conversion Cookie“) gesetzt, wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Besuchen Sie bestimmte Seiten auf unserer Webseite können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Die mithilfe der Conversion Cookies erlangten Informationen dienen der Erstellung von Statistiken für AdWords Kunden, die Conversion Tracking einsetzen. Wir erfahren durch diese Statistiken die Gesamtanzahl von Nutzern, die auf die von Google geschaltete Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Webseite weitergeleitet wurden.

Neben dem Conversion Tracking wird auch die Remarketing- oder „ähnliche Zielgruppen“-Funktion verwendet. Mit der Remarketing-Funktion werden über einen temporäres Cookie Nutzer erreicht, die unsere Website bereits besucht haben. So können wir unsere Werbung Nutzern dieser Website, die sich bereits für unsere Produkte oder Dienstleistungen interessieren, auch auf anderen Websites des Display-Netzwerks (s.u.) präsentieren. AdWords ermittelt zudem anhand des Nutzerverhaltens auf Websites im Werbenetzwerk von Google („Display-Netzwerk“) sowie mithilfe der kontextbezogenen Suchmaschine, welche gemeinsamen Interessen und Merkmale die Nutzer unserer Website aufweisen. Auf Grundlage dieser Informationen findet AdWords dann neue potenzielle Kunden für Marketingzwecke, deren Interessen und Merkmale, denen der Nutzer unserer Website ähneln. Das zielgruppenspezifische Remarketing erfolgt durch kombinierten Einsatz von Cookies, wie z.B. Google Analytics Cookies und Google DoubleClick-Cookies, in den Browsern der Webseitennutzer.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Oder Sie folgenden dem nachfolgenden Link und installieren das dort bereitgestellte Plug-In: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Auch können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/  aufrufen.

Im Übrigen gelten die Hinweise zum obigen Abschnitt „Google Analytics“ auch für Google Adwords.

Weitere Informationen zu Google AdWords finden Sie unter diesem Link: http://www.google.de/policies/technologies/ads/

 

Verlinkungen zu anderen Internet-Seiten oder Apps zum downloaden

Soweit unsere Webseite Verlinkungen zu anderen Internet-Seiten der Merz Unternehmensgruppe (z.B. zur Webseite für Fachkreise) oder zu Internet-Seiten von Drittunternehmen enthält oder Apps zum Download anbietet, gilt diese Datenschutzerklärung nicht. Bitte informieren Sie sich auf den jeweiligen anderen Internetseiten oder Apps über die dort geltenden Datenschutzbestimmungen.

 

Facebook

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns über das Kontaktformular eine Mitteilung senden oder uns anderweitig kontaktieren (etwa per E-Mail), können wir diese Mitteilung und die von Ihnen gemachten personenbezogenen Daten speichern, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Wir werden personenbezogene Daten ausschließlich zu dem von Ihnen bei Übermittlung der Daten angegebenen Zweck verwenden. Sollte eine Übermittlung von Informationen oder Dokumenten an Dritte notwendig sein, werden wir alle für den angegebenen Zweck nicht erforderlichen personenbezogenen Daten vorher entfernen.

 

Rechte in Bezug auf die Verarbeitung

Sollten Sie eine detaillierte Auskunft zu den von Merz zu ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen, können sich an Merz wenden. Sie können außerdem die Daten, die sie Merz bereitgestellt haben, nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder verlangen, dass Merz diese Daten einem Dritten übermittelt. Sollten Sie feststellen, dass die zu ihrer Person gespeicherten Daten fehlerhaft oder unvollständig sind, können Sie jederzeit die unverzügliche Berichtigung oder Vervollständigung dieser Daten verlangen. Unter den in Art. 17 und 18 DS-GVO bezeichneten Voraussetzungen kann auch die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten verlangt werden. Sie haben außerdem das Recht, sich mit einer Beschwerde an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Interessenabwägung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO beruht, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung etwaig gestütztes Profiling. Merz wird die personenbezogenen Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, Merz kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, welche Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für etwaiges Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

 

Weitere Informationen und Auskunftsrechte

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu den Datenschutzeinstellung von Merz haben, kontaktieren Sie bitte unsere Datenschutzbeauftragte. Sie haben ferner die Möglichkeit, eine Auskunft in schriftlicher Form über die von Ihnen bei Merz verarbeiteten Daten und eine Prüfung auf deren Löschung, Berichtigung oder Sperrung anzufordern.

Merz Pharmaceuticals GmbH
Datenschutzbeauftragte: Dr. Petra Scheidner
Eckenheimer Landstrasse 100
60318 Frankfurt am Main
Deutschland
dataprotection@merz.de